Widerrufsbelehrung

(1) Sie können von Ihrer online abgegebenen Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen mittels einer eindeutigen Erklärung insbesondere schriftlich (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) zurücktreten. Für den Widerruf können Sie das Widerrufsformular verwenden.

(2) Die Frist beginnt ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware/n in Besitz genommen haben bzw. hat. Zur Wahrung des Rücktrittsrechts genügt die Absendung der Rücktrittserklärung vor Ablauf der Widerrufsfrist an:

Wenatex Das Schlafsystem GmbH, Sägewerkstraße 5, 83416 Saaldorf-Surheim, Deutschland, wenabalm@wenatex.com

(3) Im Falle eines wirksamen Rücktritts haben wir Ihnen die von Ihnen geleisteten Zahlungen und einen allenfalls von Ihnen auf die Sache gemachten notwendigen nützlichen Aufwand Zug um Zug zu erstatten. Sie sind verpflichtet, uns die Ware zurückzustellen und uns ein angemessenes Entgelt für die Benützung, einschließlich einer Entschädigung für eine damit verbundene Minderung des gemeinen Wertes zu zahlen. Der Verbraucher kann die Ware unfrei an Wenatex zurücksenden.

Sie können diese Verpflichtung zum Ersatz der Wertminderung für eine durch die Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache innerhalb der Rücktrittsfrist noch nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Auch im Falle einer bestimmungsgemäßen Verwendung kann in der Rücktrittsfrist eine 100 %-ige Wertminderung eintreten.

(4) Beim Versand der Ware geht die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Ware erst auf den Verbraucher über, sobald die Ware an den Verbraucher oder an einen von diesem bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird.

(5) Der Verbraucher hat kein Rücktrittsrecht bei Verträgen über

a. Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

b. Waren, die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.